Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Der globale Nickelmarkt - ein plötzlicher Anstieg der Börsennotierungen

Wenn im November die Anschaffungskosten von Nickel Metal Exchange «London Metal Exchange» 13 729 Dollar war, müssen Sie die Auktion im Dezember halten sind eine Tonne Nickel für den Preis angeboten wurde — 14 215 $. Nach Ansicht einiger Analysten, wird die aktuelle Woche durch positive Dynamik in die Nickelpreise markiert, als Folge des Verbots der Ausfuhr von Nickelerz aus Indonesien, die sicherlich den staatlichen Sektor des globalen Nickelmarkt Versorgung auswirken wird.

In der Regel Platz auf dem Weltmarkt von Nickel Veränderungen, die — alles zum Besten, versichert dies eine internationale Gruppe «International Nickel Study Group». Immerhin nach den Ergebnissen des laufenden Jahres ist es zu einer Verringerung der überschüssigen Nickelversorgung und der größten Investmentbanken der Welt erwarten, nach oben die Veränderung der Nickelpreise in den nächsten Jahren.

Es ist wichtig, die Nachrichten aus Indonesien zu berücksichtigen, da die Einführung des Exportverbot für Bodenschätze der Lage ist, qualitativ, um den Zustand des globalen Nickelmarkt auswirken. Wenn bis vor kurzem hat Indonesien attraktive Preise für Rohstoffe für die Hersteller festgelegt, wodurch die Auswirkungen auf die gesamte Branche haben. Besondere Bedenken das geplante Verbot in Bezug auf Ausdruck der Japanischen Gesellschaft, da etwa 40% Einzel Indonesien Nickelerz Exporte nach Japan nur. Bei voller Ausfuhrverbots werden die japanischen Hersteller erhebliche Schäden auftreten. Bis heute beziehen sich die Regierung von Indonesien mit äußerster Vorsicht auf die Frage der Verarbeitung und die Bildung von Mehrwert-Nickel-Erz im Land zu fördern. Für den Fall, dass die indonesischen Behörden einstimmig entscheidet jede Beschränkung oder Embargo für die Ausfuhr von Mineralien zu verhängen, eine solche Aktion, reduzieren sie sofort die aktuelle Überangebot an Nickelerz auf dem Weltmarkt und sein Defizit zu provozieren. Dann keinen signifikanten Anstieg der Nickelpreise zu vermeiden können.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Weltmarkt von Nickelerz große Hoffnungen in China hat. Diese finden eine anständige Erklärung zu Herrn in Shanghai Kongress beschlossen, bis zum Jahr 2020 die Produktion von rostfreiem Stahl bis 25 Millionen Tonnen bei einem Gesamtkonsumniveau in den 20-Th Millionen Tonnen zu erhöhen. Immerhin hat China große Reserven von Nickelerz.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf