Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Merkmale der Kobaltproduktion

Wenn Sie den Studienzeitraum von mindestens einem Viertel eines Jahrhunderts übernehmen, können wir einen bedeutenden Wandel in der Entwicklung der Kobaltproduktion zu sehen. Zum Beispiel in den letzten Jahren die Extraktion von reinem Material reichen Nickelerz nach Voroxidation und eine nützliche Verarbeitung Rohkupfer zu erzeugen Kobalt umgekehrt verringert deutlich erhöht. Sie sollte auch eine deutliche Erhöhung der Kobaltrohstoffverbrauch einer Reihe von Industriesektoren werden erwähnt, die bis vor kurzem nicht in seiner Arbeit diese Art von Material verwendet haben. Alle oben genannten Tatsachen führten zu stetigem Wachstum als Produktion und Verbrauch und wichtiges Material in reiner Form als auch in Form von kritischen Legierungszusätze im Herstellungsprozess von verschiedenen wichtigen Strukturtyp-Legierungen.

Führende Position im Bereich der Produktion heute ist China. Immerhin ist in den Händen des Staates etwa vierzig Prozent der Gesamtmenge an Kobalt von der Weltgemeinschaft hergestellt konzentriert. Obwohl der Führer der ursprünglichen Herstellung von nützlichen Kobalterz, die das Metall in seiner reinsten Form und den chinesischen Herstellern zu extrahieren, einschließlich der von dem afrikanischen Land Kongo im Besitz verwendet wird. In den letzten Jahrzehnten erlebt in der Kobaltmarkt ein stetiges und stabiles Wachstum, das bis zum Jahr 2007 ihren Höhepunkt erreicht. Der Cash-Äquivalent von einem Kilogramm eines wichtigen technologischen und Material wurde dann fünfundsechzig Dollar. Und der erste Platz für den Verbrauch der Rohstoffe zu asiatischen Ländern gegeben. In den letzten zehn Jahren ist die Höhe des Verbrauchs von Kobalt fast zwanzig Mal erhöht. Mehrere europäische Länder sind weniger Interesse an diesem Material und die Nachfrage nach nicht stark erhöht wird, sondern für die gesamte Kobalt Abrechnungsperiode Interesse der Europäer beneidenswerte Stabilität unterscheiden.

Deutliches Wachstum von Kobaltverbrauch in den asiatischen Ländern wird durch das starke Wachstum der Wirtschaft und Industrie dieser Länder sowie die Entwicklung völlig neuer Marktsegmente für sich selbst erklärt. In diesem Jahr, der Preis für den wichtigen strukturellen und technologischen Materialien verringerte sich auf seiner Spitze leicht verglichen und war nur dreißig Dollar pro Kilogramm. Durch einen Überschuss von Rohstoffen auf dem Weltmarkt eine solche Kostenplatte für Kobalt bestehen zumindest die gesamte 2013.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf