Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Veröffentlicht Einzelheiten des Verkaufs von Titan Monopol

In den internationalen Medien veröffentlicht neue Informationen, die Details des Verkaufs «Rostenhnologiyami eigenen Anteil an den Vermögenswerten des Unternehmens» VSMPO-AVISMA «(Verkhnaya Salda) zeigt — russische Gasmonopolist Titan Markt. staatlichen Anteile kaufen Offshore-Gesellschaft «Nordcom», eingetragen in Zypern Nach Angaben der Nachrichtenagentur «Interfax», die oben genannten.

Die Gründer haben Erwerber zwei: Russische kommerzielle Finanzinstitut «Gazprombank» und die Verwaltung der meisten Verkhnesaldinskoye Corporation. Nach vorläufigen Schätzungen, auf der Deal 45% der Wertpapiere des Unternehmens Titan Rückkauf wird die neuen Eigentümer von etwa 970 Millionen. Dollar kosten. Ein Teil der Betrag für die Transaktion erforderlich ist, wird der Käufer plant, einen Kredit zu nehmen, die (nach den Vertretern von VSMPO) wird es einen weiteren wichtigen Akteur auf dem Finanzmarkt von Russland liefern — OJSC «Sberbank of Russia».

Daran erinnern, dass die Idee der Reduzierung seiner Beteiligung an der Titan Corporation «Russian Technologies» im Sommer 2011 klang. Während jedoch die Verkaufspaket nicht stattfand (wie, ja, es geschah nicht und nach den nachfolgenden Aussagen der Eigentümer der Absicht des Vermögenswerts zu verfügen, von denen die Presse im Januar berichtet, und dann — im April dieses Jahres). Nun ist die Frage nach dem Verkauf endgültig geklärt: die Initiatoren des Transferprozesses des Titan-Riese Privat zuerst ein Paket von Dokumenten zur Genehmigung an den Föderale Antimonopoldienst der Russischen Föderation stellen und eine Entscheidung über Ihren Antrag erwarten bereits Mitte Dezember.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf