Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Index durchschnittliche Nickelpreis im Jahr 2012 sinken

Nach Angaben des Australian Bureau of ABARE Bericht regelmäßig die Durchführung Analyse des globalen Marktes in Bezug auf die natürlichen Ressourcen, im laufenden Jahr Index der durchschnittlichen Preise für Nickel wird die Bar bis 20 700 USD zu überwinden pro Tonne nicht in der Lage sein. Das ist fast 10% niedriger als im Jahr 2011, wenn nach Spezialisten Australian Bureau of Agricultural and Resource Economics, die durchschnittlichen Kosten für eine Tonne dieses Metalls $ 22.855 war.

Die obigen Dynamik, nach Meinung der Analysten, aufgrund einer Kombination von mehreren Faktoren ab. Erstens, das Wirtschaftswachstum in den meisten Ländern weiterhin nur schleppend voran, die das niedrige Niveau der Verbrauch von Rohstoffen diktiert. Zweitens zeigen die Gewinnung und Verarbeitung von Rohstoffen Unternehmen eine Tendenz in der Nickelproduktion aufzubauen. Zum Beispiel glauben Barclays Capital-Experten, dass in dieser Hinsicht Indikatoren des Jahres 2012 um 12% im letzten Jahr überschreiten wird (ein Rekord für die letzten 8 Jahre). Eine solche ungünstige Verhältnis von Nickel Niveaus von Angebot und Nachfrage wird auf dem internationalen Markt der Vorräte des Metalls zu einem spürbaren Anstieg führen, die mit einer signifikanten Abnahme in seinem Wert behaftet ist.

Positiv auf die Nickelpreise könnten die Statistiken auswirken würde einen Anstieg der Nachfrage aus den Schwellenländern (zum größten Teil — den Kauf von chinesischen Stahlwerken) sein. Allerdings zeigt die aktuelle Situation eine geringe Wahrscheinlichkeit einer solchen Entwicklung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf